- Kolumne -

Die Soziale Frage

Die Soziale Frage.png
Aufgewachsen in einem Arbeiterhaushalt im Ruhrgebiet, versteht Darius Giesen die Notwendigkeit von solider Sozialpolitik. In seiner Kolumne beschäftigt er sich daher mit allerlei Thematiken rund um Themen, die auch die kleinen Leute bewegen, und sucht dabei Antworten auf die sozialen Fragen unserer Zeit.
Die Soziale Frage.png

Autor

Darius Giesen

Darius Giesen

Artikel

127402333.jpg
28/1/2022

Die SPD und die kleinen Leute: Rote Sozialpolitik auf Irrwegen

Rund ein Viertel der Wählerstimmen, 25,7 Prozent, so viel holte die SPD bei der letzten Bundestagswahl und entschied somit das Votum knapp für sich. Doch eigentlich befindet sich die SPD schon lange auf einen fatalen Abwärtstrend, Comeback praktisch

240686865.jpg
11/5/2022

Ein aufgeblähter Staat: Wohlstandskiller für Millionen

Deutschland ist als Ganzes ärmer geworden. Wer in den vergangenen Tagen durch den Supermarkt gegangen ist oder sein Auto auftanken musste, durfte eines sicherlich beobacht haben: Das Preis-Chaos in Deutschland gewinnt langsam an Überhand.

285620248.jpg
30/5/2022

Klare Kante in NRW: Nur mit Reul bleibt die Sicherheit

Wenige Wochen nach der Landtagswahl in NRW, sind die Sondierungsgespräche zwischen den Wahlsiegern der CDU und Grünen abgeschlossen. Im zwölfseitigen Sondierungspapier finden sich weitreichende Eckpunkte in allen Bereichen. Über die Aufnahme von Koal

299691500.jpg
14/7/2022

Kein Rütteln an grünen Tabus: Uns droht ein Krisenherbst

Deutschland steuert auf einen Krisenherbst zu. Das Land sitzt eventuell bald im Dunkeln. Robert Habeck weiß um diesen Umstand und kann dennoch nicht aus seiner Haut. Während die Deutschen auf Antworten warten, tut die Regierung aktuell zu wenig gegen

301529723.jpg
25/7/2022

Ein Jahr Ahrtal: Das politische Versagen geht weiter

Für die Menschen im Ahrtal hat sich das Leben nach dem 14. Juli 2021 schlagartig verändert. Nach langanhaltendem Starkregen stiegen die Pegelstände bis zu uehn Meter an. Mehr als 180 Menschen verloren ihr Leben. Viele Weitere verloren in der Flut ihr

383698298.jpg
13/11/2022

Das Bürgergeld in der Kritik: Links-Gelb und die soziale Hängematte

Der Bundestag hat diese Woche die Abschaffung von Hartz-IV beschlossen. Das neue „Bürgergeld“, eine Art Vorstufe zum bedingungslosen Grundeinkommen, wird jedoch heftig kritisiert. Denn: Es mindert Anreize, selbst erwerbstätig zu sein. Ein fatales Sig

mufid-majnun-LVcjYwuHQlg-unsplash.jpg
11/12/2022

Soziale Politik für (m)ich: Wie die Regierung Vertrauen verspielt

Ein Jahr ist die Ampel nun im Amt. Während ihre Vertreter die Bevölkerung zum sparen und Maß halten ermuntern, verprasst die Bundesregierung selbst kräftig Steuermittel. Ein falsches Signal in diesen Zeiten, in denen sich die Bürger einschränken müss